Kinnästhetik

04-05-2015 - KBB

Kinnästhetik

Was ist Kinnästhetik?

Für ein ästhetisches Aussehen des Gesichtes sollten alle Organe miteinander harmonieren. Besonders die Nase und das Kinn sollten proportional ausgewogen sein. Bei denjenigen, deren Gesichtszüge diese Harmonie nicht aufweisen, wird ein chirurgischer Eingriff im Kinnbereich durchgeführt. Während ein zurückliegendes Kinn bewirkt das die Nase größer aussieht, kann ein vorstehendes Kinn orthodontische Probleme verursachen.

Wie wird Kinnästhetik angewendet?

An dem Kinn das hinter Nasenwurzel, Nasenbasis und Kinnlinie liegt, muß nicht unbedingt ein chirurgischer Eingriff vorgenommen werden. In diesem Fall kann das Kinn durch eine einfache Füllungsanwendung korrigiert werden. Diese Kinnkorrektur bzw. Füllung bleibt 18 Monate, und sollte periodisch wiederholt werden. Mit chirurgischen Eingriffen können bessere und dauerhaftere Lösungen erzielt werden.

Der einfache Weg uns zu kontaktieren!

Für alle Fragen, auf die Sie eine Antwort haben wollen, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen Senden